Startseite   Marketing   Programmierung   Unternehmen
 
Tipps zur Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen  
1. Benutzen Sie für Ihr Projekt immer eine eigene Top-Level-Domain. Wählen Sie Ihre Domain sehr sorgfältig
und verbinden Sie wichtige, in der Domain möglicherweise vorhandene Keywords mit Bindestrichen.

2. Wählen Sie je nach Einsatzbereich Ihrer Webseite (Präsentation, Shop, Interaktive Schnittstellen etc.)
und den erwarteten Besucherzahlen einen Provider, der Ihnen eine umfassende Ausfallsicherheit garantiert.
Achten Sie möglichst darauf, sich nicht mit vielen anderen Kunden einen Server teilen zu müssen
um die bestmögliche Performance und Erreichbarkaeit Ihrer Webseite gewährleisten zu können.

3. Benutzen Sie für den Aufbau Ihrer Webseite (Design, Navigation etc.) keine Frames.
Verwenden Sie entweder Tabellen oder nutzen Sie die Möglichkeiten die Ihnen CSS bietet.

4. Verzichten Sie möglichst auf den Einsatz von Intros, Inhalten die ausschliesslich
in Flash verfügbar sind sowie auf den Einsatz von Java bzw. Javascript in Ihren Menüs.

5. Die Inhalte Ihrer Webseite sind sehr wichtig! Der Content in Form von Texten und Bildern
auf Ihrer Webseite sollte interessant, hilfreich und einzigartig für Ihre Besucher sein.

6. Verwenden Sie Meta-Tags (Titel, Beschreibung etc.) mit größter Sorgfalt da sie wichtige
Informationen für Suchmaschinen enthalten. Versuchen Sie nicht den Suchrobotern mehr
Informationen und Inhalte vorzutäuschen als Ihre Webseite tatsächlich enthält.

7. Verwenden Sie für Überschriften die entsprechenden HTML-Tags (<h1>, <h2> etc.)
Achten Sie auf die korrekte Syntax aller HTML-Befehle in Ihren Dateien.

8. Suchen Sie sich Linkpartner, die bereit sind Ihre Webseite zu empfehlen.
Achten Sie nach Möglichkeit auf den inhaltlichen und thematischen Zusammenhang.
Verwenden Sie ggf. ein Partnerprogramm um neue Linkpartner zu finden.

9. Vermeiden Sie Spam, Cloaking oder Doorwaypages. Die Verwendung dieser Techniken könnte
bei einigen Suchmaschinen zum Ausschluß Ihrer Webseite führen. Ein einmal angerichteter
Image-Schaden läßst sich nur schwer wieder rückgängig machen oder korrigieren.

10. Erstellen Sie eine Sitemap für die gesamte Webseite.

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum